Newsticker

WHO: Steigende Coronazahlen sind kein Anzeichen für zweite Welle
  1. Startseite
  2. Lokales (Landsberg)
  3. Bei Dießen: Unfall endet für Esel tödlich

Dießen

06.10.2019

Bei Dießen: Unfall endet für Esel tödlich

Zu einem Unfall, bei dem ein Esel getötet wurde, ist die Dießener Polizei am Samstagabend gerufen worden.
Bild: Julian Leitenstorfer (Symbolbild)

Das Tier büchst nachts aus seinem Gehege aus. Ein Autofahrer kann nicht mehr rechtzeitig bremsen.

Ein Esel ist am Samstag gegen 21 Uhr bei einem Verkehrsunfall bei Dießen ums Leben gekommen. Wie die Polizei berichtet, war der Esel kurz vor dem Ortseingang (Landsberger Straße) aus einem Gehege entwichen. Als sich der Esel in der Dunkelheit auf der Straße befand, näherte sich aus Richtung Westen ein 64-jähriger Autofahrer aus Ingolstadt. Es kam zum Zusammenstoß. Das Tier wurde dabei tödlich verletzt, am Auto entstand Totalschaden. (lt)

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren