1. Startseite
  2. Lokales (Landsberg)
  3. Bei Rott: Autos stoßen frontal zusammen

Landkreis Landsberg

06.08.2019

Bei Rott: Autos stoßen frontal zusammen

Ein schwerer Verkehrsunfall hat sich am Dienstagmorgen zwischen Rott und Apfeldorf ereignet.
Bild: Julian Leitenstorfer (Symbolbild)

Bei einem schweren Unfall zwischen Rott und Apfeldorf werden zwei Männer zum Teil schwer verletzt. Das gibt die Polizei als Ursache an.

Ein schwerer Unfall hat sich am Dienstagmorgen zwischen Apfeldorf und Rott ereignet. Wie die Polizei auf Nachfrage mitteilte, stießen ein 53-Jähriger aus dem Landkreis Weilheim-Schongau und ein 38-jähriger Finninger mit ihren Autos frontal zusammen. Der Mann aus dem Nachbarklandkreis war in Richtung Rott unterwegs, als er mit seinem Wagen auf regennasser Fahrbahn in einer Rechtskurve auf die Gegenspur kam. Grund war laut Polizei überhöhte Geschwindigkeit.

Der Unfallverursacher wurde mit Verdacht auf innere Verletzungen und Schäden an der Wirbelsäule in eine Klinik geflogen. Auch der Finninger wurde schwer verletzt. Die Polizei bezifferte den Sachschaden auf rund 20.000 Euro. Beide Autos sind Totalschaden Die Straße zwischen Apfeldorf und Rott war zwischen 7.15 Uhr und 11.30 Uhr komplett gesperrt. (lt)

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren