Newsticker
EU-Behörde EMA gibt grünes Licht für Corona-Pille von Pfizer
  1. Startseite
  2. Landsberg
  3. Beruf und Karriere: Wieder mehr Azubis in Industrie und Handel

Beruf und Karriere
01.09.2017

Wieder mehr Azubis in Industrie und Handel

Drei Kfz-Azubis gibt es im Autohaus Schürer in Dießen (von links): Felix Elfinger, Alexandra Oswald und Mika Reitgassl mit ihrem Chef Magnus Schürer.
Foto: Thorsten Jordan

Heute startet das neue Ausbildungsjahr. Im Landkreis Landsberg sind noch einige Stellen frei. Auf der anderen Seite gibt es aber auch noch unversorgte Bewerber

Bäcker, Bürokauffrau, Mechatroniker, Frisörin, Schreiner und viele andere Berufe: Zum 1. September beginnt für viele Jugendliche heute ein neuer Lebensabschnitt – sie beginnen ihre Ausbildung. Während die Betriebe in den Bereichen Industrie, Handel und Informatik im Landkreis in den vergangenen Jahren Probleme hatten, die Ausbildungsplätze zu besetzen, ist heuer etwas Entspannung in Sicht. Dennoch leiden einige Branchen unter einem Mangel an Bewerbern.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.