Stiftung

24.12.2016

Bescherung in Dießen

Spender und Empfänger in Dießen (von links): Sparkassenchef Thomas Krautwald, Musikschulleiter Thomas Schmidt, Antoinette Bagusat (Musikschule), Werner Mayrock (Sparkasse), Hanni Baur (Musikschule), Bürgermeister Herbert Kirsch, Klaus und Conny Schneider (beide Ammersee-Sportverein) sowie Turnkinder des Sportvereins und Schüler der Dießener Musikschule.
Bild: Ursula Nagl

Wo das Sparkassengeld ankommt

Grund zur Freude gab es für die Musikschule und den Ammersee-Sportverein (ASV) in Dießen wenige Tage vor Weihnachten. In der neuen Turnhalle des Sportvereins an der Lachener Straße 52 überreichte die Sparkassenstiftung 4300 Euro an die ASV-Vertreter Conny Schneider und Klaus Schneider, sowie an den Musikschulverein, den Hanni Baur und Antoinette Bagusat vertraten, berichtet eine Mitteilung.

Das Geld wurde im Rahmen der Spendenaktion „1 Euro je Einwohner“ der Sparkassenstiftung ausgeschüttet, informiert eine Pressemitteilung. Das Geld wird dann auf Vorschlag der jeweiligen Gemeinden verteilt. Beim Ammersee-Sportverein sowie bei der Musikschule soll die Spende für die Jugendförderung verwendet werden. Die Musikschule, so Hanni Baur, habe das Geld insbesondere für den „Sozialausgleich“ eingeplant. Musikschülern ohne familiären Hintergrund oder aus sozial schwächeren Familien soll dadurch Musikunterricht ermöglicht werden. Musikalisch umrahmt wurde die Spendenübergabe vom Flötenensemble sowie vom Klarinetten- und Geigenensemble der Musikschule. (lt)

Themen Folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Lesen Sie dazu auch
jor908.jpg
Landsberg

Klassik-Event im Rational-Werk

ad__nl-chefredakteur@940x235.jpg

SECHS UM 6: Unser neuer Newsletter

Die sechs wichtigsten Neuigkeiten um 6 Uhr morgens sowie ein Ausblick auf den
aktuellen Tag – Montag bis Freitag von Chefredakteur Gregor Peter Schmitz.

Newsletter bestellen