Newsticker

Zahl der Corona-Infizierten in München sinkt unter kritischen Wert

31.03.2009

Besuch aus Japan

Denklingen (lt) - Eine Delegation der "Partnerschaft in der Wirtschaft" (AGP) aus Japan besuchte im Rahmen einer Studienreise auch die Hirschvogel Umformtechnik GmbH in Denklingen. Die acht Gäste unter der Leitung von Toshio A. Suzuki informierten sich über betriebliche Partnerschaft, Personalmanagement und Mitarbeiterbeteiligung. Nach Firmenvorstellung und Betriebsrundgang erläuterte Josef X. Baumeister den Gästen die Ziele des Personalmanagements der Hirschvogel Automotive Group und stellte das seit 2006 durchgeführte Modell der Mitarbeiterbeteiligung vor. "Durch die indirekte Kapitalbeteiligung können die Mitarbeiter der Hirschvogel Automotive Group langfristig am Erfolg ihres Unternehmens teilhaben", so Baumeister. Ziel der Beteiligung sei es außerdem, mehr Raum für Mitverantwortung und Unternehmertum zu schaffen und die Partnerschaft zwischen dem Unternehmen und den Mitarbeitern zu fördern.

Die AGP ist laut Pressemitteilung die einzige Organisation in Deutschland, die sich ausschließlich für die Mitarbeiterbeteiligung und betriebliche Partnerschaft einsetzt. Sie unterstützt ihre Mitglieder bei der Einführung und Weiterentwicklung des Beteiligungsmodells. Grundlage dieses Engagements ist die Überzeugung, dass von einer gelebten Partnerschaft Unternehmen, Gesellschafter und Mitarbeiter gleichermaßen profitieren können.

Die Verbreitung des Konzepts der Mitarbeiterbeteiligung in der Öffentlichkeit, die Beratung von Verbänden sowie die Pflege nationaler und internationaler Kooperationen zählen ebenso zu den Aufgaben dieser Organisation.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren