Newsticker
Zahl der Corona-Toten erreicht den höchsten Stand seit Februar
  1. Startseite
  2. Landsberg
  3. Bezirksfischer: Renovierung im „Kinderzimmer“

Bezirksfischer
30.09.2016

Renovierung im „Kinderzimmer“

Immer wieder werden unter großem, auch technischem Aufwand Kiesbänke zum Erhalt von Laichplätzen der Fische im Lech geschaffen.
Foto: Stefan Neubauer

Gemeinschaftliches Engagement für die Lebensbedingungen der Fische

Vor Jahren haben die Landsberger Fischer in der Lech-staustufe 15 unterhalb von Pitzling eine Kiesbank als Laichhabitat für die Fische mit großen Mengen Kies geschaffen. In der richtigen Körnung und auch in der richtigen Distanz zur Wasseroberfläche dient eine solche Kieszugabe den Kieslaichern, wie Huchen, Forellen, Barben, Nasen ebenso wie Äschen als Laichsubstrat. Ohne diese Kiesunterlage wären diese schlecht dran: Kein Kies, kein Nachwuchs, tote Hose.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.