1. Startseite
  2. Lokales (Landsberg)
  3. Bezirksmusikfest in Asch: Wer hilft mit?

Asch

12.10.2018

Bezirksmusikfest in Asch: Wer hilft mit?

Die Musikkapelle Asch ist 2019 Gastgeber für das Bezirksmusikfest. Aktuell sucht der Verein noch viele Helfer.
Bild: Oliver Sommer (Archiv)

Der Musikverein Asch schlägt die Werbetrommel: 2019 ist der Verein Gastgeber für das Bezirksmusikfest und sucht noch dringend Helfer. Sogar eine Fragebogenaktion läuft.

Einen Stamm von etwa 300 bis 400 Helfern benötigt der Ascher Musikverein für das Bezirksmusikfest im kommenden Jahr. Mit einem musikalischen Umzug durch das Dorf eröffnete die Kapelle nun ihre Werbekampagne. Die Resonanz sei durchaus positiv gewesen, zog Vereinsvorsitzender Robert Mayer seine Bilanz.

Viele Ascher seien allerdings nicht zu Hause gewesen oder hätten den Musikern nicht geöffnet, berichtete er. Immerhin hätten einige spontan ihre Bereitschaft bekundet, beim Musikfest in Aktion treten zu wollen. Ungeachtet dessen erhielt jeder Haushalt einen oder mehrere Fragebögen, auf dem man zunächst ganz allgemein eine Zusage machen kann. Dann ist es möglich, sich für einen oder mehrere der vier Festtage zu entscheiden. Die zur Auswahl stehenden Tätigkeiten reichen vom Ausschank, über Kasse, Unterstützung der Bedienungen und der Ordner bis zum Verkauf der Festzeichen.

Mit dem Fest begeht der Verein sein 60-jähriges Bestehen

Ebenso werden Unterstützer für den Zeltauf- und abbau und die Bewachung gesucht. Auch beim bevorstehenden Markt in Leeder werde man an einem Stand erneut die Werbetrommel rühren, wurde angekündigt. Als kleine Gegenleistung erhält jeder Freiwillige ein T-Shirt in seiner Größe mit dem Logo des Festes.

Lesen Sie jetzt: Die heutige Ausgabe Ihrer Tageszeitung als E-Paper.

Abzugeben ist dieser Bogen bis Ende November. Bereits zuvor hatte ein Treffen der Vereine stattgefunden. Diese müssen sich bis zum gleichen Termin entscheiden, ob und in welcher Form sie an dem Festumzug am Sonntag, 2. Juni 2019, teilnehmen wollen. Alle Festwagen werden mit Pferden gezogen, vermittelt werden die Gespanne von Simon Hefele, dem Vorsitzenden des Fuchstaler Reit- und Fahrvereins.

Wie schon berichtet, beginnt das 62. Musikfest des Bezirks 5 im Allgäu-Schwäbischen Musikbund am Donnerstag, 30. Mai, dem Feiertag Christi Himmelfahrt, und dauert bis Sonntag, 2. Juni. Mit dem Fest begeht der Verein auch sein 60-jähriges Bestehen – auch schon im Jahr 1970 hatte man eine solche Großveranstaltung ausgerichtet.

Themen Folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Lesen Sie dazu auch
Copy%20of%20Monsieur%20Ibrahim-5045.tif
Stadttheater

Eine Tragödie mit Leichtigkeit

ad__nl-chefredakteur@940x235.jpg

SECHS UM 6: Unser neuer Newsletter

Die sechs wichtigsten Neuigkeiten um 6 Uhr morgens sowie ein Ausblick auf den
aktuellen Tag – Montag bis Freitag von Chefredakteur Gregor Peter Schmitz.

Newsletter bestellen