Newsticker
Kita-Testpflicht: Kinder sollen künftig dreimal pro Woche getestet werden
  1. Startseite
  2. Landsberg
  3. Brückensanierung: Grün soll Fußgänger bremsen

Brückensanierung
21.08.2015

Grün soll Fußgänger bremsen

Mit einer Pflanzbarriere soll dafür gesorgt werden, dass die Windachbrücke – sobald sie fertig saniert ist – nicht von Fußgängern genutzt wird.
Foto: Julian Leitenstorfer

Echinger Gemeindechef will verhindern, dass Bürger sich in Gefahr bringen

Sobald die Windachbrücke mitten in Eching saniert ist, will Bürgermeister Siegfried Luge mittels einer Pflanzenbarriere auch dafür sorgen, dass sie nicht von Fußgängern genutzt wird. Denn wer von der Stegener Straße kommend oder aus der Zankenhauser Straße nach Süden zum Einkaufszentrum will, nutzt selten die westlich der großen Brücke befindliche Fußgängerbrücke. „Die Leute laufen einfach auf den Brückenkappen rüber“, kritisiert Luge in der jüngsten Gemeinderatssitzung, dass Fußgänger sich auf dem schmalen Streifen der Straßenbrücke zwischen Geländer und Fahrbahn bewegten. Dies sei gefährlich, gerade wenn ein Lkw vorbeifahre, könnten sie beispielsweise vom Außenspiegel gestreift werden.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Die Diskussion ist geschlossen.