Newsticker

Bundestag beschließt längeren Lohnersatz für Eltern

Baugesuch

22.02.2016

Brühe im Wohngebiet

Testküche für Gemüseverarbeitung

Der Dießener Bauausschuss hat einer Nutzungsänderung für einen ehemaligen Büroraum im Unteren Forst in Riederau zugestimmt. Dort soll sich künftig eine Testküche für die handwerkliche Herstellung von biologischen Gemüsebrühen befinden. Geplant wird mit ein bis zwei Arbeitskräften. Da es sich um eine Testküche handelt, ist nicht mit Liefer- oder Kundenverkehr zu rechnen.

Das Areal ist als reines Wohngebiet ausgewiesen, ausnahmsweise können dort Läden und nicht störende Handwerksbetriebe angesiedelt sein. Wenn es sich um einen nichtstörenden Betrieb handelt, befürwortet der Bauausschuss auch die Testküche. Zweiter Bürgermeister Peter Fastl (Freie Wähler) versicherte auf Anfrage von Erich Schöpflin (SPD), dass dort nicht einfach etwa ein Cateringbetrieb aufmachen könne, auch wenn es sich jetzt um eine gewerbliche Küche handle. Dies würde einer Nutzungsänderung bedürfen. (smi)

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren