Newsticker
Aktuelle Studie: Einnahme eines Asthma-Sprays bei Covid-19 vielversprechend
  1. Startseite
  2. Lokales (Landsberg)
  3. Corona: Weiterer Covid-19-Toter im Landkreis Landsberg

Landkreis Landsberg

27.01.2021

Corona: Weiterer Covid-19-Toter im Landkreis Landsberg

Die Zahl der mit Corona infizierten Personen im Landkreis Landsberg steigt an. Es gibt einen weiteren Todesfall.
Foto: Benedikt Siegert (Symbolbild)

Im Landkreis Landsberg ist eine weitere Person in Zusammenhang mit einer Covid-19-Erkrankung gestorben. Der Corona-Inzidenzwert steigt leicht an.

Wie das Landsberger Landratsamt mitteilt, ist im Landkreis eine weitere Person in Zusammenhang mit einer Covid-19-Erkrankung gestorben. Dabei handle es sich um eine ältere Person mit Vorerkrankungen. Seit Beginn der Pandemie starben somit 36 Personen, bei denen eine Erkrankung beziehungsweise eine Infektion vorlag.

Der Corona-Inzidenzwert steigt leicht an

Die Zahl der mit dem Virus infizierten Menschen ist am Mittwoch weiter gestiegen. Laut Landratsamt sind aktuell 96 Personen gemeldet. Am Dienstag waren es noch 87. Der Sieben-Tage-Inzidenzwert stieg damit leicht von 49,9 auf 52,4. Diese Zahl gibt wieder, wie viele Menschen sich umgerechnet auf 100.000 Einwohner infiziert haben beziehungsweise positiv getestet wurden. Die Zahl der Kontaktpersonen ersten Grades hat sich im Vergleich zum Vortag von 159 auf 184 erhöht.

Im Landsberger Klinikum werden momentan vier Covid-19-Patienten behandelt, drei von ihnen auf der Normalstation. Eine Person ist auf der Intensivstation und wird beatmet. (lt)

Lesen Sie dazu auch:

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren