1. Startseite
  2. Lokales (Landsberg)
  3. Das Christkind kommt im Regen nach Landsberg

Landsberg

29.11.2019

Das Christkind kommt im Regen nach Landsberg

Das Landsberger Christkindl 2019 (Rebecca Iglhaut) eröffnete am Freitagabend den Christkindlmarkt. Links im Bild: Engel Christina Matthees.
3 Bilder
Das Landsberger Christkindl 2019 (Rebecca Iglhaut) eröffnete am Freitagabend den Christkindlmarkt. Links im Bild: Engel Christina Matthees.
Bild: Thorsten Jordan

Der Landsberger Christkindlmarkt ist eröffnet. Allerdings spielt das Wetter zum Auftakt nicht mit. Bis 22. Dezember wird in der Altstadt gefeiert.

Dauerregen statt Schneeflocken: Die Eröffnung des Landsberger Christkindlmarkts am Freitagabend war eine nasse Angelegenheit. Während zahlreiche Besucher mit einem Heer von Regenschirmen auf dem Hellmairplatz und in der Ludwigstraße standen, eröffneten Oberbürgermeister Mathias Neuner und das neue Landsberger Christkindl den Markt. Letzteres hatte einen eindringlichen Wunsch an die Menschen aus Nah und Fern, die zur Eröffnung gekommen waren.

Weiterlesen mit dem Plus+ Paket

Dieser Inhalt ist älter als 30 Tage und steht daher nur Abonnenten mit einem Plus+ Abo zur Verfügung.
Jetzt ab 0,99 € testen
Die Stadtjugendkapelle mit Dirigent Hans-Günter Schwanzer sorgte für die Musik bei der Christkindlmarkt-Eröffnung.
Bild: Thorsten Jordan

„Das Landsberger Christkindl möchte sagen: Bescheidenheit ist eine rechte Zier. Besonders die Tage, weil passender als Egoismus und Gier. Was das Christkindl sich wünscht, ist auf den Punkt gebracht: familiäre Eintracht.“ Die 16-jährige Rebecca Iglhaut lieferte in diesem Jahr als das Landsberger Christkindl einen Prolog mit deutlicher Botschaft an die Besucher, die angesichts des nassen Wetters nicht so zahlreich zur Eröffnung gekommen waren wie in den Vorjahren. Wer allerdings ein bisschen im Takt zu den Klängen der Stadtjugendkapelle mitwippte, der bekam immerhin keine kalten Zehen. Oberbürgermeister Mathias Neuner konnte deren Dirigent Hans-Günter Schwanzer zu einem besonderen Jubiläum gratulieren: Seit 30 Jahren schwingt er bei der Eröffnung des Christkindlmarkts den Taktstock.

Sehen Sie hier einen Teil des Prologs vom Landsberger Christkindl:

Das Christkind kommt im Regen nach Landsberg
Der Landsberger Christkindlmarkt 2019 ist eröffnet

Das Landsberger Christkind hat den Christkindlmakrt 2019 mit einer klaren Botschaft eröffnet. Hier seht Ihr unser Video.

Gepostet von Landsberger Tagblatt am Freitag, 29. November 2019

Gegen 17.15 Uhr, als der Markt offiziell eröffnet war, wanderten die ersten Tassen Glühwein und Punsch über die Tresen der Buden.

Öffnungszeiten Der Landsberger Christkindlmarkt hat bis 22. Dezember täglich geöffnet: von Montag bis Freitag jeweils von 16 bis 20 Uhr und an den Samstagen und Sonntagen von 14 bis 20 Uhr.

Lesen Sie dazu auch:Rebecca Iglhaut ist das Landsberger Christkindl

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Das könnte Sie auch interessieren