Newsticker

Bund schlägt Ausschankverbot für Alkohol und Beschränkung auf 25 Personen bei privaten Festen vor
  1. Startseite
  2. Lokales (Landsberg)
  3. Das Trinkwasser in Apfeldorf muss abgekocht werden

Apfeldorf

10.08.2020

Das Trinkwasser in Apfeldorf muss abgekocht werden

Im Fuchstal steigt der Wasserpreis auf 1,10 Euro an.
Bild: Julian Leitenstorfer

In Apfeldorf ist das Trinkwasser verunreinigt. Daher muss das Wasser ab sofort vor dem Gebrauch abgekocht werden.

Bei einer Trinkwasseruntersuchung in Apfeldorf ist eine mikrobiologische Verunreinigung im Leitungsnetz festgestellt worden. Das teilt die Gemeinde in einem Schreiben an alle Haushalte mit. Um Gefahren für die Gesundheit auszuschließen, werde daher dringend darauf hingewiesen, das Trinkwasser vor dem Gebrauch mindestens zehn Minuten sprudelnd abzukochen.

Auch zum Befüllen von Aquarien ist das Wasser nicht geeignet

In Abstimmung mit dem Gesundheitsamt Landsberg sei darüber hinaus festgelegt worden, das Trinkwassersystem zu chloren. Daher eignet sich das Trinkwasser auch nicht zur Befüllung von Aquarien oder Fischteichen, wie es in der Pressemitteilung heißt. (lt)

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Das könnte Sie auch interessieren