Newsticker
Ukraine ordnet offenbar an, Mariupol nicht länger zu verteidigen
  1. Startseite
  2. Landsberg
  3. Demonstration: Rechte Veranstaltung verläuft friedlich

Demonstration
08.09.2013

Rechte Veranstaltung verläuft friedlich

Die Polizisten sorgten am Samstag für eine Pufferzone zwischen einer rechten Veranstaltung und der Gegendemonstration. Alles blieb friedlich.
Foto: Thorsten Jordan

Keine Resonanz bei Bürgern. Jugendliche übertönen Reden mit Protestrufen

Die größte Präsenz zeigte die Polizei: Am Samstagvormittag standen am Landsberger Flößerplatz 15 Rechtsextreme der gleichen Zahl von Alternativen gegenüber, die mit Vuvuzelas und Pfeifen versuchten, Reden und Musik zu übertönen. Die Polizei, alleine am Flößerplatz waren mindestens 30 Beamte und im Hintergrund agierten noch weitere Polizisten – bildete von Anfang an einen 50-Meter-Korridor zwischen den beiden Gruppierungen, es kam zu keinen Zwischenfällen.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.