Newsticker
Britische Regierung stuft Deutschland in niedrigste Risikokategorie herab
  1. Startseite
  2. Lokales (Landsberg)
  3. Denklingen: Eine Friedenskapelle, die jedem offen stehen soll

Denklingen
30.10.2016

Eine Friedenskapelle, die jedem offen stehen soll

Noch ist es eine Menge Arbeit, die Ludwig Streicher (oben), Gabriella Weber und ihr Sohn Tobias in den ehemaligen Hühnerstall von Helmut Drohmann am „TruckStop“ stecken müssen, bis die Friedenskapelle eingeweiht werden kann.

Der freie Seelsorger Ludwig Streicher und die freie Priesterin Gabriella Weber bauen an der B17 einen ehemaligen Hühnerstall um. Es soll ein Ort der Begegnung werden.

Es sieht noch ziemlich heruntergekommen aus, was, wenn es nach Ludwig Streicher und Gabriella Weber geht, schon bald ein Ort der Stille, der Begegnung, der Freude und auch der Trauer werden soll. Die beiden arbeiten seit September zusammen mit Gabriellas Sohn Tobias an einer Friedenskapelle nahe der B17, unmittelbar neben dem Fernfahrer-Restaurant „TruckStop“.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

01.11.2016

Tolle Sache diese Friedenskapelle .

Permalink
01.11.2016

Ja so etwas ist schön, liebe Heidi - was ist besser evangelisch oder katholisch oder ....???

ZUSAMMEN ist besser !!!!!

Liebe Heidi wie ist dein Nachnahme? Grüßle von mir, Heidi Källner aus Nördlingen

Permalink