Weiter mit Tracking durch Dritte

Besuchen Sie unsere Website mit personalisierter Werbung und Werbetracking durch Dritte. Details und Informationen zu Cookies, Verarbeitungszwecken sowie Ihrer jederzeitigen Widerrufsmöglichkeit finden Sie in der Datenschutzerklärung und in den Privatsphäre-Einstellungen.

Weiter mit dem PUR-Abo

Nutzen Sie unser Angebot ohne Werbetracking durch Dritte für 4,99 Euro/Monat. Kunden mit einem bestehenden Abo (Tageszeitung, e-Paper oder PLUS) zahlen nur 0,99 Euro/Monat. Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des PUR-Abos finden Sie in der Datenschutzerklärung.

Zum Angebot Bereits PUR-Abonnent? Hier anmelden

Tracking durch Dritte: Zur Finanzierung unseres journalistischen Angebots spielen wir Ihnen Werbung aus, die von Drittanbietern kommt. Zu diesem Zweck setzen diese Dienste Tracking-Technologien ein. Hierbei werden auf Ihrem Gerät Cookies gespeichert und ausgelesen oder Informationen wie die Gerätekennung abgerufen, um Anzeigen und Inhalte über verschiedene Websites hinweg basierend auf einem Profil und der Nutzungshistorie personalisiert auszuspielen.

Verarbeitungszwecke:
Informationen auf einem Gerät speichern und/oder abrufen

Für die Ihnen angezeigten Verarbeitungszwecke können Cookies, Gerätekennungen oder andere Informationen auf Ihrem Gerät gespeichert oder abgerufen werden.

Personalisierte Anzeigen und Inhalte, Anzeigen und Inhaltsmessungen, Erkenntnisse über Zielgruppen und Produktentwicklungen

Anzeigen und Inhalte können basierend auf einem Profil personalisiert werden. Es können mehr Daten hinzugefügt werden, um Anzeigen und Inhalte besser zu personalisieren. Die Performance von Anzeigen und Inhalten kann gemessen werden. Erkenntnisse über Zielgruppen, die die Anzeigen und Inhalte betrachtet haben, können abgeleitet werden. Daten können verwendet werden, um Benutzerfreundlichkeit, Systeme und Software aufzubauen oder zu verbessern.

▌▉▍▉▉▍▉▌▌▉▍▉▌ ▉▌▌▉▍▉▌▌▉▍▉▍▉▍ ;▌▉▍▉▉▍▉▌▌▉▍▉▌
Newsticker
Ukrainische Behörden: Probleme mit der Stromversorgung den ganzen Winter lang
  1. Startseite
  2. Landsberg
  3. Der Feinschliff fehlt noch

07.07.2010

Der Feinschliff fehlt noch

Lamerdingen Wer derzeit versucht, die Gemeinde Lamerdingen telefonisch zu erreichen, hört am anderen Ende der Leitung das Besetztzeichen. Das Handy des Bürgermeisters ist die einzige Verbindung zur Verwaltung. Die Leitungen sind abgestellt, die Büros im alten Verwaltungsgebäude leer. Knapp 200 Meter Luftlinie hingegen wird im Akkord gearbeitet. Es wird gebohrt, geschraubt, geputzt. Auf dem Flur stehen Kisten voller Aktenordner.

Der Umzug der Gemeindeverwaltung in das neue Dorfgemeinschaftshaus am westlichen Ortsausgang Lamerdingens bringt nicht nur viel Arbeit mit sich, sondern ist auch logistisch aufwendig. Eine Woche hat Bürgermeister Konrad Schulze veranschlagt. Seit Montag wird gepackt, abmontiert, in Einzelteile zerlegt, aussortiert, umgeräumt und wieder aufgebaut. Der alte Sitzungssaal gleicht einem riesigen Basar, die Tische voll - Faltpläne, Büromaterial, Prospekte, Aktenvernichter, ein Ventilator, Wimpel, Kaffeemaschinen, sogar ein orangefarbener Lederball und vieles mehr. Die neue Bleibe ist heller, größer und moderner. Von innen wie von außen chic. Im Erdgeschoss des Dorfgemeinschaftshauses wird die Gemeindekanzlei eingerichtet - ein Zimmer für den Bürgermeister, ein Sekretariat samt Wartebereich. Schulzes Büro hat Vorrang. Und während das Sekretariat noch nicht im Ansatz zu erahnen ist und gerade erst ein Regal zusammengeschraubt wird, ist die Amtsstube des Bürgermeisters schon fast fertig. Eingeräumt, aber lange noch nicht aufgeräumt. Freilich fehle noch der Feinschliff. Ein neuer Tisch etwa. Einer, dessen Holz mit dem des Parkettbodens und des restlichen Mobiliars harmoniere. Schulze wirft einen Blick auf das Chaos auf seinem Schreibtisch, winkt ab und meint: "So ein Umzug hat immer auch etwas Positives." Es sei ein geeigneter Zeitpunkt, auszumisten und überflüssige Utensilien und Schriftstücke zu vernichten.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.