Newsticker
RKI meldet 5011 Corona-Neuinfektionen und 34 neue Todesfälle
  1. Startseite
  2. Lokales (Landsberg)
  3. Der Skilift am Ascher Rauth läuft

Asch

08.01.2019

Der Skilift am Ascher Rauth läuft

Seit Dreikönig ist der Skilift am Ascher Rauth in Betrieb. Wintersportfans können die Anlage nachmittags nutzen.
Bild: Andreas Hoehne

Skifahrer können nachmittags den kleinen Hang nutzen. Warum es Aussicht auf eine lange Wintersportsaison gibt.

Dumm gelaufen ist es für die Fuchstaler Schulkinder: Denn erst am letzten Ferientag, dem Dreikönigstag, startete am Ascher Rauth der Liftbetrieb. Der Lift, den der SC Asch südwestlich des Ortes betreibt, kann täglich von 14 bis 17 Uhr genutzt werden, an Wochenenden und Feiertagen von 13 bis 17 Uhr.

An Dreikönig hatten nur wenige Wintersportfans die frohe Botschaft auf der Internetseite des Ascher Skiclubs entdeckt und so gab es auch keine lange Warteschlangen. Angesichts der festen Schneedecke rechnet Vereinsvorsitzender Robert Steger damit, dass auch in den nächsten Tagen an dem Hang gefahren werden kann. Damit stünden heuer auch die Chancen gut, dass wieder einmal ein Zwergerlrennen am Ascher Rauth gestartet wird.

Mit Hermann Kerschmeier und Konrad Vogel hat das bewährte Hüttenteam Verstärkung erhalten, das in der Skihütte mit Kinderpunsch, Limo und Wienerle die durstigen und hungrigen Brettlfans versorgt. Im Vorjahr hatte man erst Mitte Februar die Skisaison am Rauth eröffnen können.

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren