Newsticker

Merkel betont Notwendigkeit weiterer Corona-Beschränkungen
  1. Startseite
  2. Lokales (Landsberg)
  3. Die Autofahrer müssen's büßen

Die Autofahrer müssen's büßen

Kommentar Von Dominic Wimmer
28.02.2018

Da ist es also. Das schon erwartete oder befürchtete Urteil zum Dieselfahrverbot. Es hat Signalwirkung für ganz Deutschland.

In Großstädten wie Augsburg oder München könnte es für viele von uns, die einen Diesel fahren, bald Realität sein, dass wir mit unseren Autos draußen bleiben müssen. Das ist eine zum Himmel stinkende Ungerechtigkeit. Denn diejenigen, die eigentlich dafür sorgen sollten, dass der Diesel nicht nur ein saubereres Image bekommt, sondern auch wirklich weniger Schadstoffe ausstößt, sind fein aus dem Schneider: die Autokonzerne.

Für eine Automobilnation wie Deutschland ist das ein Armutszeugnis.

Mal wieder müssen die Verbraucher (doppelt) zahlen. Oder wird am Ende doch alles nur halb so wild? Für Panik ist es noch zu früh. Es bleibt abzuwarten, wie Städte und Kommunen in der Praxis mit dem Urteil aus Leipzig umgehen. Denn allein schon die Kontrolle des Verbots wird sehr schwierig.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren