Newsticker

Österreich verhängt Quarantänepflicht für alle Einreisenden aus Risikogebieten von 7. Dezember bis 10. Januar
  1. Startseite
  2. Lokales (Landsberg)
  3. Die Jugendlichen sollen mitreden

Landsberg

15.02.2018

Die Jugendlichen sollen mitreden

Hereinspaziert ins Landsberger Jugendzentrum.

Beim „Juze-Barcamp“ am 3. März sind die jungen Landsberger gefragt. Was wünschen sie sich?

Junge Landsberger, die mitreden wollen, die sich dafür interessieren, was in ihrer Stadt passiert, sind jetzt gefragt: Das Jugendzentrum Landsberg lädt zur ersten Jugendkonferenz 2018 mit dem Titel „Juze-Barcamp“ ins Jugendzentrum in der Spöttinger Straße 20 ein, und zwar am Samstag, 3. März, von 14 bis 18 Uhr.

Themen, Ergebnisse, Forderungen

Bei der Jugendbürgerversammlung im vergangenen Herbst wurden die wichtigsten Themen, Ergebnisse und Forderungen gesammelt und für die Jugendkonferenzen erarbeitet. Folgendes ist laut Pressemitteilung der Stadt Landsberg im Moment für 2018 geplant:

Samstag, 3. März: Jugendkonferenz „Juze-Barcamp“ – was läuft im Juze und in Landsberg für junge Leute? Nehmt es selbst in die Hand!

Samstag, 7. April: Jugendkonferenz „Radwege/Fahrradfahren in Landsberg“

Samstag, 9. Juni: Jugendkonferenz – Info- und themenoffene Veranstaltung „Anruf im Rathaus“ im Rahmen der Landsberger Wiesn

Samstag, 20. Oktober: Jugendkonferenz „ÖPNV in Landsberg“

Samstag, 10. November: Jugendbürgerversammlung „Läuft“ – was lief in 2018, welche Themen gibt es?

Der erste Termin ist das Juze-Barcamp – worum geht’s dabei? Es geht um die Themen, Vorschläge und Projekte für das Programm des Jugendzentrums und dem Programm für junge Leute in der Stadt. Junge Leute stellen ihre Ideen allen anderen vor, reden zusammen darüber, finden Leute, die mitmachen möchten, und setzten es in die Tat um. Am Ende soll ein Programm für junge Leute von Jugendlichen stehen.

Auch online kann man Ideen loswerden

Wie läuft das ab? Schon jetzt haben Jugendliche die Möglichkeit, ihre Vorschläge, Themen, Ideen und was ihnen sonst so vorschwebt, online mitzuteilen. Hierfür gibt es einen Link auf www.jugend-landsberg.de zum Juze-Barcamp.

Natürlich können auch alle spontan am 3. März ihre Ideen einbringen. In verschiedenen Sessions planen die jungen Leute ihre Ideen und Projekte – ob Partys, Konzerte, Fahrten oder Workshops. Als Belohnung gibt es Essen und Getränke und einen 50-Prozent-Rabatt-Gutschein für eine Aktion des Jugendzentrums. Anschließend werden die Ergebnisse der Sessions und Projekte dem Plenum vorgestellt. 

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren