Newsticker

Merkel betont Notwendigkeit weiterer Corona-Beschränkungen
  1. Startseite
  2. Lokales (Landsberg)
  3. Die Polizei sucht respektlose „Lamas“

Landkreis Landsberg

11.02.2018

Die Polizei sucht respektlose „Lamas“

Bild: Julian Leitenstorfer

Unbekannte bespucken Streifenwagen der Dießener Polizei. Hinweise werden erbeten.

Auch gegenüber einem Streifenwagen kann man sich respektlos verhalten – teilt zumindest die Polizei mit. Zumindest suchen sie noch unbekannte Personen, die offenbar eines ihrer Dienstfahrzeuge bespuckt haben.

In der Nacht von Samstag auf Sonntag wurde nämlich eine Streife der Dießener Polizei wegen einer Ruhestörung nach Schondorf ins Jugendzentrum (Bahnhofstraße) gerufen.

Vermutlich Partygäste

Während die Beamten sich im Gebäude mit einem Verantwortlichen unterhielten und ihn hinsichtlich der lauten Musik belehrten, wurde der vor dem Eingang stehende Streifenwagen von Unbekannten bespuckt. Laut Polizei sei davon auszugehen, dass es sich um Partygäste handelte, die sich derart respektlos verhielten. 

Hinweise bezüglich der unbekannten „Spucker“ nimmt die PI Dießen unter der Telefonnummer 08807/92110 entgegen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren