Newsticker

Corona-Pandemie: EU-Länder weiten Einreisebeschränkungen auf Marokko aus
  1. Startseite
  2. Lokales (Landsberg)
  3. Dieb schlägt während des Fußballtrainings zu

Prittriching

20.10.2018

Dieb schlägt während des Fußballtrainings zu

Aus dem Sportheim in Prittriching hat ein Unbekannter während des Fußballtrainings Bargeld gestohlen.
Bild: Julian Leitenstorfer (Archivfoto)

Der Unbekannte erbeutet in Prittriching Bargeld in Höhe von 495 Euro. Bereits Mitte September hatte sich im Landkreis ein ähnlicher Fall ereignet.

Erneut sind Fußballer während des Trainings bestohlen worden. Als die Spieler des SV Prittriching am Donnerstagabend auf dem Sportplatz trainiert haben, hat ein Unbekannter in der Umkleidekabine aus zehn Geldbörsen Bargeld entwendet. Wie die Polizei meldet, beläuft sich der Gesamtschaden auf 495 Euro. Ein Zeuge bemerkte während der Tatzeit (19 bis 21.30 Uhr) eine Person, die nicht zum Verein gehört. Nach diesem Unbekannten wird gefahndet.

In der Kabine bedient

Bereits Mitte September hatte sich ein ähnlicher Vorfall in Lengenfeld ereignet. Auch dort waren die Fußballer während einer Trainingseinheit bestohlen worden. Als sie auf dem Platz standen, bediente sich ein Unbekannter in der Umkleidekabine in den Sachen der Fußballer. Er erbeutete aus mehreren Geldbeuteln einen hohen dreistelligen Betrag. 

Hinweise im  Prittrichinger Fall an die Landsberger Polizei unter Telefon 08191/932-0.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren