1. Startseite
  2. Lokales (Landsberg)
  3. Diese Events sind 2018 im Landkreis Landsberg angesagt

Landkreis Landsberg

12.01.2018

Diese Events sind 2018 im Landkreis Landsberg angesagt

Puls%20Opne%20Air%20(5%20von%2059).jpg
2 Bilder
Das Puls Open Air auf Schloss Kaltenberg geht dieses Jahr in die dritte Auflage.
Bild: Julian Leitenstorfer

Konzerte, Vereinsjubiläen, Trachtenfest und vieles mehr: Dieses Jahr wird von Apfeldorf bis Winkl kräftig gefeiert.

Nach den ruhigen Tagen zwischen den Jahren füllt sich der Terminkalender allmählich mit Neujahrsempfängen und Feuerwehrversammlungen. Und was hat das Jahr 2018 im Landkreis im weiteren Verlauf zu bieten? Auf welche Großveranstaltungen können sich die Bürger freuen? Neben Gewohntem gibt es auch Einmaliges wie das Festjahr in Finning: Die Gemeinde feiert den 1200. Jahrestag ihrer ersten urkundlichen Erwähnung im Jahr 818. Andere typische Großereignisse fehlen dagegen im Veranstaltungskalender, beispielsweise die Leistungsschauen der Blasmusik und der Trachtler: Sowohl das Bezirksmusikfest als auch das Lechgautrachtenfest finden in der Nachbarschaft, in Hohenfurch und Peiting, statt. Eine Auswahl einiger Events hat das Landsberger Tagblatt zusammen gestellt.

Apfeldorf 50 Jahre Gaujugendtag – zu diesem Anlass zeigen die Jugendlichen aus dem Trachtenverein Apfeldorf am 24. Juni ab 13.30 Uhr ihre erlernten Plattler und Volkstänzer, allerdings nicht daheim, sondern im Schongauer Eisstadion. Der Sportverein feiert sein 70-jähriges Bestehen vom 6. bis 8. Juli mit dem Fußball-Lechcup auf dem Sportgelände.

Beuern Ein Schnapszahl-Jubiläum kündigt sich in Beuern an. Der Greifenberger Gemeindeteil stellt von 27. bis 29. Juli ein Festzelt auf, um den 777. Jahrestag seiner urkundlichen Erwähnung zu feiern.

Lesen Sie jetzt: Die heutige Ausgabe Ihrer Tageszeitung als E-Paper.

Die Feuerwehr Dießen wird 150 Jahre jung

Dießen Die Dießener Feuerwehr begeht ihr 150-jähriges Bestehen. Dazu gibt es am 21. Juli einen Aktionstag inklusive Fahrzeugschau. Dort sind aktuelle und historische Fahrzeuge, Helikopter sowie Einsatzübungen mit echtem Feuer zu sehen. Das ist nicht nur für kleine Feuerwehrmänner und -frauen interessant. Die Veranstalter hoffen auch, Erwachsene für den Dienst am Brandschutz begeistern zu können. Am 28. Juli ist zudem ein Festabend, am 29. Juli, findet ein Festgottesdienst mit Umzug statt.

Egling Bereits im Frühling geht es in Egling zünftig los. Der SC Egling wird 60. Das wird im Rahmen des jährlich stattfindenden Starkbierfests am 24. März ab 19.30 Uhr im Sportheim gebührend gefeiert.

Finning Richtig groß ziehen die Finninger ihr Festjahr „1200 Jahre Finning“ auf, dessen Höhepunkt die Festwoche von 19. bis 24. Juli ist. Angekündigt sind dazu unter anderem die Kabarettistin Martina Schwarzmann (schon ausverkauft) und die Bayern-3-Band. Außerdem gibt es einen Markt mit Verkaufs- und Schaustellergeschäften, der täglich von 11 bis 20 Uhr geöffnet ist.

Drei Großveranstaltungen auf Schloss Kaltenberg

Kaltenberg Nach den Ritterspielen im Juli gibt es in Kaltenberg noch eine Zugabe: Das „Deutschland Military Tattoo“, ein schottisches Musikfestival, kommt am 4. August um 20 Uhr in die Arena vom Schloss Kaltenberg. International erfolgreiche Marching Bands zeigen in ihren farbenprächtigen Uniformen ihre Choreografien.

Landsberg Um Tattoos – und zwar um solche, die gestochen werden – geht es am 5. und 6. Mai auch in Landsberg: Bei einer zweitägigen Messe bieten internationale Tattookünstler verschiedenster Stilrichtungen Beratung und Informationen. Wer will, kann sich vor Ort tätowieren oder piercen lassen. Verschiedene Szeneshops bieten Schmuck, Kleidung und Accessoires zum Verkauf an. Dann gibt es noch zwei Oldtimertreffen. Vor der alle zwei Jahre stattfindenden Herkomer-Rallye (13. bis 15. Juli) ist für das Pfingstwochenende (19./20. Mai) auch das 7. Oldtimertreffen für Hymer-Wohnmobile angekündigt. Eine Veranstaltung mit ernstem Hintergrund wird die Deutsch-Jüdische Festwoche vom 7. bis 10. Mai sein. Sie erinnert an ein Konzert von Holocaust-Überlebenden vor 70 Jahren im damaligen DP-Lager.

Scheuring In Scheuring gibt es vom 21. bis 25. Juni gleich zwei Gründe zum Feiern. Der Schützenverein „Edelweiß“ feiert sein 50. Jubiläum und die Böllergruppe des Reservistenvereins ihr 25-jähriges Bestehen – im Bierzelt, großem Schützenumzug und einem Kabarettabend mit Wolfgang Krebs.

Thaining In Thaining steht beim Förderverein Rochlhaus das erste Jubiläum an. Das Fünfjährige wird am 6. Mai mit einem Konzert gefeiert.

Die Zukunft der Seebühne ist offen

Utting Ob die Seebühne in Utting von Ende Juli bis Mitte August wieder ein Freilichttheater aufführt, ist noch offen, denn bislang sei die Finanzierung nicht gesichert, sagt Regisseur Florian Münzer.

Weil Der FC Weil begeht sein 90-jähriges Bestehen mit einer Festwoche vom 9. bis 13. Mai – ganz klassisch mit Festzelt, Gottesdienst und Umzug.

Winkl Auch in Winkl wird ein Bierzelt aufgebaut: für das Festwochenende vom 15. bis 17. Juni. Anlass für die Feier sind der Neubau einer Fahrzeughalle und die Grundsanierung des Feuerwehrgebäudes.

Natürlich gibt es auch wieder zahlreiche jedes Jahr stattfindende Veranstaltungen. Los geht es vom 9. bis 13. Mai mit dem Dießener Töpfermarkt. In Landsberg wird sich die „Landsberger Wiesn“ dieses Mal über zwei Wochenenden erstrecken (8. bis 10. und 14. bis 17. Juni).

Themen Folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Lesen Sie dazu auch
MBE_3862a.jpg
Landsberg

Der Flixbus hält jetzt auch in Landsberg

ad__web+mobil@940x235.jpg

Webseite und App freischalten!

Zugang zu allen Inhalten, mtl. kündbar, 4 Jahre Abopreis-Garantie.
So attraktiv waren Heimatnachrichten noch nie!

Zum Web & Mobil Starterpaket