1. Startseite
  2. Lokales (Landsberg)
  3. Diese Veranstaltungen gibt es 2020 im Kreis Landsberg

Landsberg

13.01.2020

Diese Veranstaltungen gibt es 2020 im Kreis Landsberg

Mächtig was los war im Juni vergangenen Jahres beim Puls Open-Air auf dem Gelände von Schloss Kaltenberg. Auch heuer findet das beliebte Musikfestival statt.
Bild: Thorsten Jordan (Archivfoto)

Plus Wer im nächsten Jahr im Landkreis Landsberg etwas erleben will, hat dazu viel Gelegenheit. Das LT bietet einen Überblick über die Veranstaltungen.

Es ist wieder einiges geboten in diesem Jahr im Landkreis Landsberg. Wer möchte, hat viel zu feiern. Das LT gibt einen kleinen, sicher nicht vollständigen, Überblick über die Veranstaltungen: Vom Filmfestival Snowdance bis zum Festwochenende der Trachtenkapelle Scheuring.

Januar

Februar

Diese Veranstaltungen gibt es 2020 im Kreis Landsberg
  • Höhepunkt des Faschings in Landsberg ist der Lumpige Donnerstag am 20. Februar. Nach dem Gaudiwurm wird in der Innenstadt weitergefeiert.
  • Faschingsumzüge finden heuer auch in Igling (15. Februar), Untermühlhausen (22. Februar) und Epfach (25. Februar) statt.

März

  • Am Sonntag, 15. März, sind Kommunalwahlen in Bayern. Auch im Landkreis werden Landrat, Kreisräte, Oberbürgermeister und Bürgermeister sowie Stadträte und Gemeinderäte gewählt. Zwei Wochen später sind (wo notwendig) die Stichwahlen terminiert.

April

  • Autohäuser aus Landsberg und der Region präsentieren sich am 25. und 26. April wieder beim Autosalon auf der Waitzinger Wiese in Landsberg.

Mai

  • Traditionell an Christi Himmelfahrt (21. Mai) beginnt der Töpfermarkt in den Seeanlagen in Dießen. Vier Tage lang können die Besucher dort Töpferkunst bestaunen und kaufen.
  • Kinsau steht Ende Mai und Anfang Juni ganz im Zeichen des Schützensports. Vom 28. Mai bis 14. Juni findet in der Lechraingemeinde das Gauschießen statt.

Juni

  • Der Heimat- und Trachtenverein D’Ammertaler Dießen/St. Georgen feiert heuer drei Jubiläen. Der Verein selbst wird 100, der Spielmannszug 50 und die Alphornbläser 45 Jahre alt. Gefeiert werden die „Festtage am See“ vom 7. bis 14. Juni im Festzelt am See.
  • „Man wird nur einmal 100“ lautet dieses Jahr das Motto beim TSV Schondorf. Vom 17. bis 20. Juli sind mehrere Veranstaltungen geplant, unter anderem ein Auftritt des Kabarettisten Django Asül am Sonntag, 19. Juli.
  • Die Blaskapelle Lechrain feiert 2020 ihr 40-jähriges Bestehen. Der ideale Zeitpunkt, gleichzeitig das Bezirksmusikfest auszurichten. Die Festwoche unter dem Motto „So klingt´s im Lechrain“ findet vom 18. bis 22. Juni in Lengenfeld statt, Start ist allerdings am 20. Mai mit einem Festabend und den anschließenden Wertungsspielen (23. und 24. Mai).
  • Ein Bierzelt und einige Fahrgeschäfte, das ist die Landsberger Wiesn, die heuer vom 19. bis 21. sowie vom 25. bis 28. Juni auf der Waitzinger Wiese gastiert.

Juli

  • Vom 9. bis 12. Juli geben sich Autos bis Baujahr 1930 bei der Herkomer-Konkurrenz in Landsberg ein Stelldichein.
  • Das Lechgau Trachtenfest, an dem auch viele Trachtenvereine aus dem Landkreis teilnehmen, wird heuer vom 16. bis 19. Juli in Hohenfurch ausgerichtet. Höhepunkt ist der Festzug am Sonntag.
In Landsberg findet heuer wieder ein Töpfermarkt statt.
Bild: Thorsten Jordan (Archivfoto)
  • Zwei große Veranstaltungen gibt es heuer am Wochenende 25./26. Juli in Landsberg. Gleichzeitig finden an diesen Tagen das Stadtfest und der Süddeutsche Töpfermarkt statt.

August

  • Eine Woche später, am Samstag, 8. August, finden auf Schloss Kaltenberg die „Carmina Burana Cavallo“ in Zusammenarbeit mit dem Carl Orff Festival Andechs Ammersee statt.
  • Auch heuer gibt es wieder ein Open Air auf dem Landsberger Hauptplatz. Bei freiem Eintritt und Bitte um eine Spende kann man dort am 22. August eine One-Hit-Wonder-Show erleben.

September

  • Die Echinger Festwoche geht vom 3. bis 7. September über die Bühne. Zum Festabend am Samstag, 5. September, kommt der Kabarettist Wolfgang Krebs.
  • Fünf Tage Volksfeststimmung können die Kauferinger und ihre Gäste vom 3. bis 7. September genießen.
Die Ammerseerenade findet auch heuer statt. Das Foto zeigt das Konzert zur Erinnerung an das Befreiungskonzert jüdischer Musiker in Klosterkirche St. Ottilien im vergangenen Jahr.
Bild: Thorsten Jordan (Archivfoto)
  • In der Klosterkirche St. Ottilien findet vom 12. bis 19. September die Ammerseerenade statt – unter anderem mit dem Kammerorchester der Prager Philharmonie. Zur Veranstaltungsreihe gehören auch der Kapellentag (30. August) und das Liberation Concert (19. September).
  • Mit einem Festwochenende (11. bis 13. September) begeht die Trachtenkapelle Scheuring ihr 60-jähriges Bestehen. Das Jubiläumskonzert findet jedoch bereits am Samstag, 25. Januar, in der Lechrainhalle statt. (lt)
Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Das könnte Sie auch interessieren