Newsticker
Spahn: Anlass zur Zuversicht für Sommer – aber mit Vorsicht
  1. Startseite
  2. Lokales (Landsberg)
  3. Dießen: Antrag auf Lärmschutzverordnung findet in Dießen kein Gehör

Dießen
22.07.2020

Antrag auf Lärmschutzverordnung findet in Dießen kein Gehör

Rasenmähen ist in Wohngebieten gerne ein Streitfaktor unter Nachbarn und so wird auch nach gemeindlichen Verordnungen gerufen. In diesen wurde einem solchen Regelwerk jedoch eine Absage erteilt.
Foto: Bernhard Weizenegger

Plus Zwei Bürger wollen mehr Vorschriften gegen Rasenmäher, Laubbläser & Co. Warum der Dießener Gemeinderat aber gegen zusätzliche Regeln ist.

Beim Stichwort Lärmschutz mag man in Dießen zunächst vor allem an den Verkehrslärm an manchen Straßen denken. Um diesen ging es jedoch in einem Antrag zweier Bürger auf Erlass einer gemeindlichen Lärmschutzverordnung nicht. Die Antragsteller hatten eher Rasenmäher, Heckenscheren und Laubbläser im Blick. Der Wunsch stieß jedoch – um im Bild zu bleiben – in der jüngsten Gemeinderatssitzung auf taube Ohren.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.