Newsticker
Bayern hält an FFP2-Maskenpflicht fest - auch für Schüler im Unterricht
  1. Startseite
  2. Lokales (Landsberg)
  3. Dießen: Eine Dießener Bootstaufe und die Augsburger Rettungshunde

Dießen
21.07.2019

Eine Dießener Bootstaufe und die Augsburger Rettungshunde

Sie waren begeistert von der Jungfernfahrt mit der "Karolina". Von links: Andrea Wessely (1. Vorsitzende der Wasserwacht), Taufpatin Schwester Karolina und Bürgermeister Herbert Kirsch.
3 Bilder
Sie waren begeistert von der Jungfernfahrt mit der "Karolina". Von links: Andrea Wessely (1. Vorsitzende der Wasserwacht), Taufpatin Schwester Karolina und Bürgermeister Herbert Kirsch.
Foto: Uschi Nagl

Plus Auch am Ammersee wurde gefeiert und man hatte gleich zweimal Grund dazu. Die Ortsgruppe feierte den 50. Geburtstag und „Karolina“ hatte ihre erste besonder Fahrt.

Bei strahlendem Sommerwetter wurde am Samstag am Dampfersteg in Dießen „Karolina“ getauft. Gleich nach der Bootstaufe startet das neue, leistungsstarke Rettungsboot der Wasserwacht Diessen – flankiert von den Booten der Wasserwacht-Ortsgruppen aus Utting, Schondorf, Stegen, Eching und Herrsching – zu einem beeindruckenden und rasanten Bootscorso auf den See. Um die Bootstaufe und das 50. Jubiläum der Ortsgruppe zu feiern, hatte die Wasserwacht Dießen keine Mühen gescheut, um ein fröhliches Fest mit schönen Angeboten für die ganze Familie auf die Beine zu stellen, die besonders bei jungen Zuschauern Interesse für die ehrenamtliche Arbeit der Retter weckten.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.