Newsticker
Verfassungsschutz erwartet mehr russische Spionage und Propaganda
  1. Startseite
  2. Landsberg
  3. Dießen: Hundedrama: Werden in Dießen Giftköder ausgelegt?

Dießen
23.08.2019

Hundedrama: Werden in Dießen Giftköder ausgelegt?

Jack-Russel-Mischling Tonino kann schon wieder mit Maurzio (links) und Frederico Cornali im Garten spielen.
Foto: Julian Leitenstorfer

Plus Ein Tierarzt hat in Dießen zwei Hunde behandelt, die Symptome einer Vergiftung hatten. Einer überlebte. Wir haben mit den Besitzern gesprochen.

Der Jack-Russel-Mischling Tonino aus Dießen kann ab sofort zweimal im Jahr Geburtstag feiern. Denn der ein Jahr alte Hund hat Anfang der Woche eine Vergiftung überstanden. Ein Artgenosse hatte weniger Glück. Treibt ein Hundehasser in Dießen sein Unwesen?

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

23.08.2019

Kann es sein, dass sich auch Blaualgen gebildet haben, wie am Mandichosee bei Augsburg? Sie sind für Hunde äußerst giftig.

Permalink