Newsticker
Kita-Testpflicht: Kinder sollen künftig dreimal pro Woche getestet werden
  1. Startseite
  2. Landsberg
  3. Dießen: Noch lagern die Boote unter einem Holzgestell

Dießen
29.11.2016

Noch lagern die Boote unter einem Holzgestell

Die Ruderboote des Ammersee-Gymnasiums lagern derzeit unter einem Holzgestellt mit Plane auf einer Wiese des Campingplatzes in unmittelbarer Nähe der Schule. Der stellvertretende Schulleiter Georg Büttner hofft, die Sportgeräte bald in einem Bootshaus unterbringen zu können.
3 Bilder
Die Ruderboote des Ammersee-Gymnasiums lagern derzeit unter einem Holzgestellt mit Plane auf einer Wiese des Campingplatzes in unmittelbarer Nähe der Schule. Der stellvertretende Schulleiter Georg Büttner hofft, die Sportgeräte bald in einem Bootshaus unterbringen zu können.
Foto: Thorsten Jordan

Das Ammersee-Gymnasium hat sich dem Rudersport verschrieben. Warum Steg und Bootshaus so wichtig sind.

Die Ruderboote lagern in einem Gestell aus Holz, das mit einer Plane abgedeckt ist. Georg Büttner, der stellvertretende Leiter des Ammersee-Gymnasiums in Dießen, steht daneben. Der Lagerplatz auf der Wiese des Campingplatzes liegt nur wenige Meter vom Standort für das geplante Bootshaus entfernt. Es ist die vielleicht umstrittenste Baumaßnahme des Landkreises der vergangenen Jahre. Zuletzt hat die Vertagung des Projektbeschlusses für Diskussionen gesorgt. Büttner hofft dennoch, dass das Projekt im Frühjahr in Angriff genommen wird.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.