Newsticker
CSU-Generalsekretär Blume schwört Union auf Oppositionsarbeit ein
  1. Startseite
  2. Lokales (Landsberg)
  3. Dießen: Radfahrer besprüht Hund und Besitzer mit Pfefferspray

Dießen
29.03.2020

Radfahrer besprüht Hund und Besitzer mit Pfefferspray

In Dießen hat ein unbekannter Mann Hundebesitzer und deren Vierbeiner mit einem Abwehrspray besprüht.
Foto: Bernhard Weizenegger (Symbolbild)

Ein unbekannter Mann besprüht in Dießen einen Hund und dessen Besitzer mit Abwehrspray. Jetzt sucht die Polizei nach dem Mann.

Ein bislang unbekannter Radfahrer hat am Samstag in den Dießener Seeanlagen einen Hund und dessen Besitzer mit Pfefferspray attackiert. Wie die Polizei mitteilt, befand sich das Ehepaar gegen 17 Uhr mit seinem Hund beim Gassigehen. Der Hund näherte sich offenbar einem Radfahrer, der unvermittelt ein Tierabwehrspray zückte, den Hund und auch die hinzugeeilten Hundehalter besprühte. Der 36-Jährige versuchte noch erfolglos, den davonfahrenden Mann anzuhalten.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.