1. Startseite
  2. Lokales (Landsberg)
  3. Dorffest: Ab heute wird abgestimmt

Unterdießen

12.08.2016

Dorffest: Ab heute wird abgestimmt

Findet in Unterdießen das nächste Bayern-3-Dorffest statt? In zwölf Tagen wissen wir dazu mehr.
Bild: Sibylle Seidl-Cesare

Die Lechraingemeinde steht im Wettbewerb mit fünf anderen bayerischen Ortschaften.

Zum achten Mal spendiert der Radiosender Bayern 3 einer bayerischen Gemeinde ein Dorffest mit Live-Konzerten und bis zu 70000 Besuchern. Dieses Mal – am Samstag, 10. September, – könnte die Megafete im Landkreis stattfinden. Unter den sechs Kandidaten für das Fest ist auch Unterdießen. Der Geschäftsstellenleiter der Verwaltungsgemeinschaft Fuchstal, Gerhard Schmid, hatte eine Bewerbung an Bayern 3 geschickt.

Bei den Frühaufdrehern auf Bayern 3 startet am heutigen Freitag um 7.10 Uhr das Voting für die sechs Gemeinden. Alle Fans können mit ihren Klicks die größte Party des Jahres in ihre Region holen. Zusätzlich haben die Kandidatengemeinden während der Voting-Phase die Chance, bei den „Dorfmissionen“ eine von Bayern 3 gestellte Aufgabe zu lösen und so weitere Bonus-Stimmen zu sammeln.

Das Online-Voting endet am Dienstag, 24. August, um 7 Uhr. Die zwei Gemeinden mit den meisten Klicks ziehen ins Finale ein. Dort treten sie am Samstag, 27. August, von 9 bis 12 Uhr jeweils in ihrem Ort in einem spannenden Wettbewerb gegeneinander an – natürlich live übertragen im Radio. Danach steht fest, wo am 10. September das Dorffest stattfindet.

Lesen Sie jetzt: Die heutige Ausgabe Ihrer Tageszeitung als E-Paper.
Lesen Sie jetzt: Die heutige Ausgabe Ihrer Tageszeitung als E-Paper.

Auf der Dorffest-Bühne spielen heuer Mark Forster („Wir sind groß“, „Au revoir“) und Milow („Ayo Technology“). Komplettiert wird das Line-Up mit der deutschen Sängerin und Rapperin Namika („Lieblingsmensch“) und der Bayern-3-Band.

Neben Unterdießen bewerben sich um das Dorffest auch Wörnitz (Kreis Ansbach), Kellmünz und Pleß (Kreis Neu-Ulm), Moosbach (Kreis Neustadt an der Waldnaab), Schirnding (Kreis Wunsiedel) und Dietersburg (Kreis Rottal-Inn). (lt)

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren