Newsticker
Verwaltungsgerichtshof kippt vorläufig 2G-Regel im Einzelhandel, Staatsregierung setzt das Urteil um
  1. Startseite
  2. Landsberg
  3. Ehrung für KZ-Opfer

01.08.2008

Ehrung für KZ-Opfer

In den vergangenen Tagen waren der Präsident der "Association Fonds Mémoire d'Auschwitz" (A.F.M.A.) Charles Baron und sein Generalsekretär Charles Leniger aus Paris mit ihren Ehefrauen in Landsberg, um die letzten Spuren des jüdischen KZ-Kommandos Kaufering zu besuchen.

Charles Baron, ein Überlebender von Auschwitz, der mit einem Transport am 25. Oktober 1944 von dort nach Kaufering kam, war in den KZ-Lagern Kaufering II und VII deportiert. Gemeinsam mit dem Vorsitzenden der Bürgervereinigung besichtigen die Besucher die drei in der Stadt und auf Iglinger Flur sich befindlichen KZ-Lager. Anhand von Luftaufnahmen aus dem Jahre 1945 und gegenwärtigen Vergleichsbildern konnten sie die letzten Spuren des einstigen KZ-Kommandos Kaufering II erkennen, an das Baron noch eine genaue Erinnerung hatte.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.