Newsticker
Ukraine erhält im Juli erste Gepard-Panzer aus Deutschland
  1. Startseite
  2. Landsberg
  3. Ein Dorffest für den Hochaltar

07.08.2009

Ein Dorffest für den Hochaltar

Wabern (ger/riem) - Zugunsten ihrer Filialkirche St. Pankratius veranstaltet die Bevölkerung von Wabern am Sonntag, 9. August, wieder ein Dorffest. Derzeit wird dort der Hochaltar restauriert.

Dargestellt auf diesem Kunstwerk des ausgehenden 18. Jahrhunderts ist der Kirchenpatron Pankratius. Der Hochaltar gilt als ein Spätwerk des Stuckateurs Thassilo Zöpf (1723-1807) aus Wessobrunn, wahrscheinlich arbeitete daran auch sein Schüler und Hauptmitarbeiter Franz Edmund Doll mit, so die Auskunft von Restaurator Franz-Peter Kurowski, der für die Firma Xaver Mahler aus Buching im Ostallgäu tätig ist.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Die Diskussion ist geschlossen.