Newsticker

Markus Söder moniert: Die Corona-Pandemie werde schöngeredet
  1. Startseite
  2. Lokales (Landsberg)
  3. Einblicke in den Waldkindergarten

Erziehung

12.02.2015

Einblicke in den Waldkindergarten

Die Einrichtung im Fuchstal stellt sich Eltern und Interessierten vor

Der Waldkindergarten im Fuchstal lädt am Freitag, 27. Februar, alle Eltern und Interessierte mit ihren Kindern ein zum „Tag der Offenen Tür“ von 14.30 bis 17 Uhr. Treffpunkt ist das zukünftige Gelände des Waldkindergartens zwischen Fuchstal-Leeder und Denklingen im sogenannten Hinterried.

Um dorthin zu gelangen, müssen Besucher auf der Ortsverbindungsstraße zwischen Denklingen und Leeder ziemlich genau in der Mitte in die Straße „Am Ziegelstadel 1“ einbiegen, sich dann auf dem geteerten Feldweg rechts halten, über eine kleine Brücke fahren, dann links weiter. Der Teerweg endet und ein Kiesweg führt weiter. Kurz darauf zweigt links ein Wiesenweg ab. Hier kann geparkt werden.

Die Eltern können sich beim Tag der Offenen Tür über Formalitäten und Öffnungszeiten informieren sowie ihr Kind auf Wunsch auch gleich anmelden. Aufgenommen werden Kinder ab drei Jahren.

Vor Ort sein werden die Erzieherinnen sowie der Vorstand des Trägervereins. Der Waldkindergarten startet zum neuen Kindergartenjahr am 1. September. (lt)

bei Thea Wolf unter Telefon 08243/3053.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren