Empfang

11.02.2013

Eine Art Familienfest

Für ihr besonderes Engagement geehrt wurden (von links) Ute Stetter, Alfons Schmidt und Erich Teiner.
Bild: ecg

Ehrung hilfreicher Geister

Landsberg Der Empfang für Mitarbeitende der evangelischen Kirchengemeinde gleicht jedes Mal einem Art Familienfest. Über 100 Gäste waren dem Ruf aus dem Pfarramt gefolgt. Bei Musik und Gesang verbrachten sie einen fröhlichen Abend, an dem Leib und Seele gestärkt wurden.

Mit zu den Höhepunkten zählt dabei jeweils die Auszeichnung besonderer Mitarbeiter. Diesmal war es zunächst Alfons Schmidt. Er wurde für sein musikalisches Gesamtwerk geehrt.

Darüber hinaus für das Engagement und die Zuverlässigkeit, mit der er sich in die Kirchengemeinde einbrachte. Vor allem aber wurde ihm Anerkennung gezollt für seine stete Freundlichkeit, die er sich auch ob eines Gesundheitsschlages weiter bewahrt hat.

Lesen Sie jetzt: Die heutige Ausgabe Ihrer Tageszeitung als E-Paper.

Ihm zur Seite wurde Ute Stetter geehrt. Ihr wurde der Titel einer „Misses Multitasking“ zugesprochen. Immerhin ist ihr Engagement für die Kirchengemeinde fast unüberschaubar. Es reicht vom Amt einer Kirchenvorsteherin bis hin zur ersten Christbaumschmückerin. Was sie jenseits allen Engagements auszeichnet, ist darüber hinaus ihr Lachen, das schon von Weitem zu hören ist und immer wieder durch die Hallen der Kirchengemeinde klingt.

Aufgabe wird mit Ruhe und großer Zuverlässigkeit erledigt

Gut in diese Reihe passt da der dritte Ausgezeichnete. Er fällt vor allem durch seine ruhige Art und Bedachtsamkeit auf. Erich Teiner: Er ist zuständig für den Auf- und Abbau der großen Weihnachtskrippe. Ohne groß Aufhebens davon zu machen, erledigt er diese jährliche Aufgabe mit absoluter Zuverlässigkeit. Dafür wurde ihm bei dieser Gelegenheit ein kleiner Sonderpreis zuerkannt. (lt)

Themen Folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Lesen Sie dazu auch
jor087.jpg
Walleshausen

Wie das Cello dem Tanzen weichen musste

ad__nl-chefredakteur@940x235.jpg

SECHS UM 6: Unser neuer Newsletter

Die sechs wichtigsten Neuigkeiten um 6 Uhr morgens sowie ein Ausblick auf den
aktuellen Tag – Montag bis Freitag von Chefredakteur Gregor Peter Schmitz.

Newsletter bestellen