1. Startseite
  2. Lokales (Landsberg)
  3. Eine fröhliche Kinderschar zieht mit Weidenruten durch Landsberg

Landsberg

09.07.2019

Eine fröhliche Kinderschar zieht mit Weidenruten durch Landsberg

Ruethenfest010.jpg
3 Bilder
Eine fröhliche Kinderschar zieht mit Weidenruten über den Hauptplatz zur Schule am Spitalplatz.
Bild: Julian Leitenstorfer

Bevor es mit Panduren, Schweden und historischem Treiben los geht in Landsberg, wird das kleine Ruethenfest gefeiert. Was es damit auf sich hat.

Mit dem kleinen Ruethenfest hat das Landsberger Ruethenfest inoffiziell begonnen: Landsberger Grundschüler zogen in Begleitung ihrer Lehrer in den Wildpark, um dort an ausgewiesenen Plätzen Weidenruten zu schneiden.

Begleitet von der Stadtjugendkapelle

Damit stellten sie den Ursprung des historischen Fests nach. Am Klösterl wurde die Kinderschar von der Stadtjugendkapelle abgeholt und mit Marschmusik ging es über den Hauptplatz zur Schule am Spitalplatz.

Begleitet wurden die Kinder von Oberbürgermeister Mathias Neuner, dem Vorsitzenden des Ruethenfestvereins Tobias Wohlfahrt, Forstamtsleiter Michael Siller und Mitarbeitern des städtischen Forstamts.

Das Ruethenfest-Theater hatte auch schon Premiere:Das Ruethenfestspiel ist ein fantasievoll erzähltes Märchen

Themen Folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Das könnte Sie auch interessieren