Newsticker

Städte- und Gemeindebund fordert Ausweitung der Maskenpflicht in Deutschland
  1. Startseite
  2. Lokales (Landsberg)
  3. Erdgasleitung bei Arbeiten beschädigt

23.06.2009

Erdgasleitung bei Arbeiten beschädigt

Hechendorf (lt) - Bei Kanalbauarbeiten wurde am vergangenen Montag, gegen 9.15 Uhr in Hechendorf eine Erdgasleitung beschädigt. Die Arbeiter aus Ziemetshausen im Landkreis Günzburg waren mit einem Bagger mit Erdaushubarbeiten beschäftigt, als dabei laut Polizeibericht eine Erdgasleitung beschädigt wurde. Es trat anschließend Erdgas aus. Die Arbeiter verständigten daraufhin über Erdgas Südbayern sofort die Feuerwehren aus Hechendorf und Seefeld, die dann zusammen mit Spezialkräften aus Fürstenfeldbruck die Erdgasleitung reparierten. Für die Bevölkerung bestand keine Gefahr, sodass von Evakuierungsmaßnahmen abgesehen werden konnte. Verletzt wurde durch den Unfall niemand. Die Polizei hat die Ermittlungen wegen einer möglichen Baugefährdung aufgenommen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren