Newsticker
Geberkonferenz verspricht 1,5 Milliarden Euro für Ukraine-Unterstützung
  1. Startseite
  2. Landsberg
  3. Eresing: Am Eresinger Fischbach wurden einfach Feldgehölze gerodet

Eresing
12.10.2019

Am Eresinger Fischbach wurden einfach Feldgehölze gerodet

In einem Bereich des Fischbachs im Pflaumdorfer Moos ist von Unbekannten Gebüsch gerodet worden, das unter anderem ein wichtiger Lebensraum für Vögel wie die Goldammer ist.

Plus Der Ersesinger Gemeinderat erstattet Anzeige gegen Unbekannt. Am Fischbach im Pflaumdorfer Moos brütet auch die Goldammer.

Die Gemeinde Eresing hat Anzeige gegen Unbekannt erstattet. Der Grund: In einem Bereich des Fischbachs im Pflaumdorfer Moos ist auf Gemeindegrund Gebüsch gerodet worden. Entdeckt hatte das Dr. Christian Ullrich, der dann auch den Antrag auf Strafanzeige durch die Gemeinde in der jüngsten Eresinger Gemeinderatssitzung gestellt hatte.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.