Newsticker

Bund schlägt Ausschankverbot für Alkohol und Beschränkung auf 25 Personen bei privaten Festen vor

20.07.2010

Erfolg macht mutig

Erfolg macht mutig

Der Schritt von der Universität oder Hochschule auf den Arbeitsmarkt ist für viele Absolventen nicht einfach. Zwar gibt es Bereiche wir Naturwissenschaften und Technik, in denen junge Akademiker derzeit gute Aussichten haben, vom Fleck weg von einer Firma engagiert zu werden.

Anders sieht es bei den Kreativen aus. Dort funktioniert der Übergang vom Studium in den Beruf nicht immer reibungslos. Nicht selten wird selbst talentierter Nachwuchs mit schlecht bezahlten Jobs auf Zeit regelrecht ausgebeutet.

Eine hilfreiche Alternative können in diesem Fall die staatlichen Förderprogramme für Existenzgründer sein. Wer gute Ideen und ein überzeugendes Geschäftskonzept hat, bekommt die Chance, sich als Selbstständiger seinen eigenen Arbeitsplatz zu schaffen. Das klappt nicht immer. Aber ein praxisorientiertes Studium verbessert die Chancen auf einen guten Start. Die beiden jungen Filmemacher Martin Wallner und Stefan Leuchtenberg hat der Erfolg mutig gemacht. Ihnen ist ein berufliches Experiment mit Happy End zu wünschen.

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren