Newsticker
Habeck: Ministerien erst Thema am Ende von Ampel-Gesprächen
  1. Startseite
  2. Lokales (Landsberg)
  3. Finning: Corona-Krise: Wie eine Autorin aus Finning helfen will

Finning
25.03.2020

Corona-Krise: Wie eine Autorin aus Finning helfen will

Die Literaturwissenschaftlerin und Autorin Eva Rosenkranz aus Finning will den LT-Lesern den Garten als Hoffnungsort näherbringen.
Foto: Thorsten Jordan

Das öffentliche Leben im Landkreis Landsberg steht still. Eva Rosenkranz aus Finning zeigt, wie man zu Hause Hoffnung schöpfen kann.

Das Coronavirus hat das öffentliche Leben zum Stillstand gebracht, viele Menschen verharren in ihren Wohnungen. Aber: „Landsberg hält zam – gemeinsam durch die Krise“ – unter diesem Motto möchte das Landsberger Tagblatt die Menschen im Landkreis Landsberg in Zeiten der Corona-Krise auf digitale Weise zusammenbringen. Unter anderem mit Eva Rosenkranz aus Finning. Sie sagt, ein Garten kann ein Refugium sein und will ihn uns nahebringen.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.