1. Startseite
  2. Lokales (Landsberg)
  3. Franz Götzfried feierte 60. Geburtstag

Jubiläum

14.03.2017

Franz Götzfried feierte 60. Geburtstag

Franz Götzfried (links) im Gespräch mit Braumeister Ulrich Klose.
Bild: bb

Die Fischereier lassen den ehemaligen Unterbräuwirt hochleben

„Ein Stammhalter, der den Namen Franz erhielt, ist bei dem Gastwirtsehepaar Franz Götzfried und Emma, geb. Miller, angekommen.“ So steht es im Ammersee Kurier, in der Ausgabe vom Mittwoch, 20. März 1957. Vergessen wurde damals allerdings, das Geburtsdatum des Neuankömmlings zu drucken: 11. März 1957.

Eigentlich hat der Unterbräu Betriebsurlaub, und das dachte auch der Jubilar, als er in seinem Alltagsgwand – Jeans und kariertes Hemd – die Mühlstraße herunter ging, um mit a paar Spezln vom Stammtisch anlässlich seines Runden ein Bier zu trinken. Klein und privat.

Spätestens beim Hendl-Wagen, der sonst am Viktualienmarkt in der Von-Eichendorff-Straße parkt, beschlich ihn ein merkwürdiges Gefühl. Als dann binnen kürzester Zeit Wirtsstube, Saal und auch noch der Hausgang voll waren, sagte er lapidar zu seiner Tochter Anna Brink, „do habt’s aber an Riesenkoffer aufg’macht.“

Aus dem Riesenkoffer wurde ein Riesenfest: Familie, Freunde, Mitarbeiter, jahrzehntelange Wegbegleiter, Stammtischbrüder waren gekommen. Gerührt war der Franz schon, als dann noch seine Lieblingsmusi aufspielte, die Ramseer Musikanten unter der Leitung von Alfred Böswald, die früher hier oft probten. (bb)

Themen Folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Lesen Sie dazu auch
LT-HCL-Memmingen027.jpg
Bildergalerie

Die Landsberg Riverkings gegen Memmingen auf dem Eis

ad__nl-chefredakteur@940x235.jpg

SECHS UM 6: Unser neuer Newsletter

Die sechs wichtigsten Neuigkeiten um 6 Uhr morgens sowie ein Ausblick auf den
aktuellen Tag – Montag bis Freitag von Chefredakteur Gregor Peter Schmitz.

Newsletter bestellen