Newsticker

Bundesregierung erklärt fast ganz Österreich und Italien zu Risikogebieten
  1. Startseite
  2. Lokales (Landsberg)
  3. Frau wird aus dem fahrendem Auto gestoßen

14.01.2015

Frau wird aus dem fahrendem Auto gestoßen

 
Bild: Symbolfoto: Leitenstorfer

Erfolglose Annäherungsversuche enden mit Prellungen und Schürfwunden

Sie kannte die Männer vom Sehen. Deshalb stieg die 30-jährige Polin am Dienstag gegen 22.30 Uhr auch zu ihnen ins Auto. Während der Fahrt versuchte allerdings einer der Männer sie zu umarmen und zu küssen. Wie die Polizei berichtet, öffnete der, als sich die Frau gegen diese Annäherungsversuche wehrte, die hintere Türe und stieß die 30-Jährige kurzerhand während der Fahrt aus dem Auto.

Das Fahrzeug, ein schwarzer Audi A 6, war dabei mit etwa 20 bis 30 Stundenkilometer auf der Sandauer Straße stadtauswärts unterwegs. Der Vorfall ereignete sich dann auf Höhe der Lechstraße.

Die Frau erlitt Prellungen und Schürfwunden und musste im Klinikum Landsberg versorgt werden. 

Wer Hinweise zu dem Vorfall geben kann, soll sich an die Polizeiinspektion Landsberg unter der Telefonnummer 08191/9320 wenden.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren