1. Startseite
  2. Lokales (Landsberg)
  3. Frontal gegen Baum: Schwer verletzter Autofahrer wird nach Murnau geflogen

Hagenheim

05.06.2019

Frontal gegen Baum: Schwer verletzter Autofahrer wird nach Murnau geflogen

Nach einem Unfall zwischen Obermühlhausen und Hagenheim wurde am Dienstag ein schwer verletzter 47-jähriger Autofahrer ins Murnauer Unfallklinikum geflogen.
Bild: Wolfgang Widemann (Symbolfoto)

Ein 47-jähriger Autofahrer kommt zwischen Obermühlhausen und Hagenheim von der Straße ab. Über die Ursache wird momentan noch gerätselt.

Ein schwerer Verkehrsunfall hat sich am Dienstag auf der Staatsstraße zwischen Obermühlhausen und Hagenheim ereignet. Ein 47-jähriger Autofahrer zog sich dabei schwere Verletzungen (Innere Blutungen, Hüft- und Fußfrakturen) zu, berichtet die Landsberger Polizei.

Weiterlesen mit dem Plus+ Paket

Dieser Inhalt ist älter als 30 Tage und steht daher nur Abonnenten mit einem Plus+ Abo zur Verfügung.
Jetzt ab 0,99 € testen

Der Mann kam aus bislang unbekannten Gründen von der Fahrbahn ab und prallte frontal gegen einen Baum, als er von Obermühlhausen in Richtung Hagenheim fuhr. Der verunglückte Autofahrer wurde ins Unfallklinikum nach Murnau geflogen. Der Sachschaden an seinem Auto wird auf rund 15.000 Euro beziffert. (lt)

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren