Newsticker

Rekord bei Corona-Zahlen: 14.714 Neuinfektionen in Deutschland
  1. Startseite
  2. Lokales (Landsberg)
  3. Frontalzusammenstoß bei Penzing geht glimpflich aus

Penzing

30.09.2020

Frontalzusammenstoß bei Penzing geht glimpflich aus

Ein schwerer Verkehrsunfall hat sich zwischen Penzing und Schwabhausen ereignet.
Bild: Ralf Lienert (Symbolbild)

Gleich mehrere Schutzengel sind zwischen Penzing und Schwabhausen im Einsatz. Ein Überholmanöver geht schief und zwei Autos stoßen frontal zusammen.

Viel Glück hatten zwei Autofahrer am Montagmorgen bei einem Verkehrsunfall zwischen Penzing und Schwabhausen. Ein 26-jähriger Autofahrer war laut Polizei gegen 5.50 Uhr auf der Staatsstraße unterwegs und wollte einen anderen Wagen überholen. Dabei übersah er den entgegenkommenden Pkw eines Gleichaltrigen und stieß mit diesem zusammen.

Beide Fahrer wurden nur leicht verletzt und in eine Klinik gebracht. An den Fahrzeugen entstand Totalschaden in Höhe von rund 10.000 Euro. (lt)

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Das könnte Sie auch interessieren