Newsticker
RKI registriert 2400 Corona-Neuinfektionen: Inzidenz liegt jetzt bei 16,9
  1. Startseite
  2. Lokales (Landsberg)
  3. Fuchstal: Ab Dezember können hier die Mieter einziehen

Fuchstal
29.10.2018

Ab Dezember können hier die Mieter einziehen

Vier gleich aussehende Häuser mit 16 Wohnungen hat die Gemeinde Fuchstal für einkommensschwächere Mieter bauen lassen.
Foto: Andreas Hoehne

Die Gemeinde Fuchstal investiert mithilfe staatlicher Zuschüsse 3,6 Millionen Euro. Damit werden vier Häuser mit insgesamt 16 Wohnungen errichtet.

Erneut eine Vorreiterrolle nimmt die Gemeinde Fuchstal ein. Als erste Kommune im Landkreis hat man im Rahmen des bayerischen Wohnbauförderprogramms vier Häuser mit 16 Wohneinheiten fertiggestellt. Am Sonnengarten in Asch können die Mieter Anfang Dezember einziehen, an der Kreuzstraße und dem Himmelbach in Leeder wird dies im Februar 2019 der Fall sein. Die Gesamtkosten belaufen sich auf 3,6 Millionen Euro. Gefeiert wurde das neue kommunale Projekt mit einer Wohnungsbesichtigung in Asch und einem gemeinsames Essen in der Restauration Blätz. Hierzu waren etwa 40 Handwerker, Mitarbeiter der Verwaltung und Gemeinderäte erschienen.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.