03.03.2011

Gartenhaus in Flammen

Ein aufmerksamer Nachbar stellte heute Morgen kurz nach 0.15 Uhr fest, dass im Dießener Ortsteil Riederau auf dem Nachbargrundstück ein kleines Gartenhäuschen brannte. Das Feuer konnte relativ schnell durch die Feuerwehr Riederau gelöscht werden, wie die Polizei berichtet. Auslöser des Brandes war eine brennende Kerze, die Kinder beim Spielen am Nachmittag in dem Häuschen vergessen haben. Der Sachschaden beläuft sich auf etwa 500 Euro.

Die Diskussion ist geschlossen.

Lesen Sie dazu auch
jor055.jpg
Landkreis Landsberg

Schwabhausen: Autos stoßen frontal zusammen

ad__pluspaket@940x235.jpg

Webseite und App freischalten!

Die schnellsten Lokalnachrichten - live, aktuell und multimedial.
Alle Online-Inhalte auf allen Endgeräten zu jeder Zeit, mtl. kündbar.
Damit sind Sie daheim und im Büro immer auf dem Laufenden.

Plus+ Paket ansehen