Newsticker
Inzwischen mehr als zehn Millionen Corona-Impfungen in Bayern
  1. Startseite
  2. Lokales (Landsberg)
  3. Geltendorf/Buchenau: Mehrere Männer schlagen Geltendorfer am Bahnsteig nieder

Geltendorf/Buchenau
01.07.2020

Mehrere Männer schlagen Geltendorfer am Bahnsteig nieder

Gefährliche Körperverletzung in Buchenau: Unbekannte haben einen Geltendorfer angegriffen.
Foto: Bundespolizei (Symbolbild)

Ein 21-jähriger Geltendorfer wird an einer S-Bahnstation von mehreren Männern angegriffen. Jetzt sucht die Bundespolizei nach Zeugen.

Unbekannte Männer haben in der Nacht auf Montag einen jungen Mann aus Geltendorf am S-Bahnhof Buchenau (Landkreis Fürstenfeldbruck) angegriffen. Die Bundespolizei sucht jetzt nach den Tätern. Gegen 23.30 Uhr schlugen nach derzeitigem Ermittlungsstand drei bisher unbekannte Tatverdächtige auf den 21-jährigen Geltendorfer am Bahnsteig in Buchenau ein, nachdem sie ihn zunächst angepöbelt hatten.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.