Newsticker
Corona-Gipfel: Nur mit Booster-Impfung gilt man langfristig als "geimpft"
  1. Startseite
  2. Landsberg
  3. Geltendorf: Flüchtlinge laden Feuerwehr zum Essen ein

Geltendorf
23.01.2017

Flüchtlinge laden Feuerwehr zum Essen ein

Drei Flüchtlinge traten vor die Versammlung und luden die aktive Mannschaft zu einem arabischen Essen im Bürgerhaus ein.
2 Bilder
Drei Flüchtlinge traten vor die Versammlung und luden die aktive Mannschaft zu einem arabischen Essen im Bürgerhaus ein.
Foto: Alwin Reiter

2016 hielt die Asylunterkunft die Brandschützer auf Trab. Es waren etliche Fehlalarme.

Eine große Entschuldigungsgeste dreier Flüchtlinge hat es bei der Jahreshauptversammlung der Feuerwehr Geltendorf gegeben. Die drei leben in der Unterkunft am Bahnhof und dorthin war die Feuerwehr im vergangenem Jahr zu zehn Einsätzen gerufen worden. Viel war dabei oft nicht zu tun, es wurden etliche Fehlalarme ausgelöst, die durch Rauchentwicklung bei Kochen oder heimlichem Rauchen entstanden. Im Frühjahr werden die Einsatzkräfte zu einem arabischen Essen im Bürgerhaus herzlich eingeladen, die Speisen werden von den Flüchtlingen zubereitet. Vorsitzender Andreas Höpfl und Kommandant Hans-Georg Liegsalz nahmen die Einladung dankend an.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.