Newsticker
RKI registriert 7211 Corona-Neuinfektionen - Inzidenz sinkt weiter auf 60,6
  1. Startseite
  2. Lokales (Landsberg)
  3. Geltendorf: Geldbeuteldieb versteckt sich im Maisfeld

Geltendorf
26.08.2019

Geldbeuteldieb versteckt sich im Maisfeld

Ein Geldbeuteldieb hat sich am Sonntag in einem Maisfeld zwischen Geltendorf und St. Ottilien versteckt. Die Polizei nahm den 26-Jährigen fest, als er das Feld still und heimlich verlassen wollte.
Foto: Reinhold Radloff

Ein S-Bahn-Passagier vergisst in Geltendorf seinen Rucksack. Als er zurückkommt, entdeckt er einen Anhalter - mit seinem Rucksack. Am Ende flüchtet der Täter in ein Maisfeld.

Mit der Ehrlichkeit nicht so genau genommen hat es ein 26-Jähriger aus dem Landkreis Fürstenfeldbruck. Er erbeutete am Sonntagabend am Geltendorfer Bahnhof aus einem Fundrucksack einen Geldbeutel, wie die Polizei mitteilt.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.