Newsticker

Moderna will Zulassung für Corona-Impfstoff in EU beantragen
  1. Startseite
  2. Lokales (Landsberg)
  3. Geltendorfer Kunstwelten

Ausstellung

17.11.2017

Geltendorfer Kunstwelten

Künstler im Bürgerhaus

Die Bürgerhaus-Ausstellung ist bereits zur festen Institution geworden. Auch in diesem Jahr werden sich Künstler und Kunstgewerbler der Gemeinde zusammenschließen, um sich zum 9. Mal im Bürgerhaus zu präsentieren. 14 teilnehmende Kunstschaffende zeigen ihre Werke der Öffentlichkeit. Die Gruppe, getragen von einem langjährigen Kern von Mitwirkenden wird dieses Jahr von einigen „Neu-Teilnehmern“ erweitert.

Zu sehen sind: Häkelarbeiten von Claudia Beyer, individuelle handART für Erwachsene und Kinder von Juliane Deutschenbauer, Malereien von Edith Erhard, Klosterarbeiten-Taferl von Ingrid Hofmann, „Farbplosionen“ von Diana Krause, Malerei von Luise Lechner sowie Claus Nicolaus, Joanna Okonkwo, Laura Schaller, Ludwina Simmet, Chantal Trepte, Ketten von Birgit Voß, Öl-, Acryl-, und Hinterglasmalerei von Monika Weh sowie Handarbeiten von Erika Raunjak.

Am Samstag, 18. November, zeigen um 16 Uhr Darsteller der Theatergruppe „100ImProzent“ Überraschendes, Lustiges, Nachdenkliches, aber immer Improvisiertes, mit ihrem Improtheater. Beginn für das Theaterstück ist um 16 Uhr.

Das angebotene Spektrum wird durch neu Hinzugekommene ergänzt und abgerundet.

Vernissage ist heute ab 19.30 Uhr. An den beiden folgenden Tagen, Samstag und Sonntag wird die Ausstellung jeweils von 11 bis 18 die Tore öffnen. (lt)

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren