1. Startseite
  2. Lokales (Landsberg)
  3. Gleich dreimal Grund zu feiern

Landjugend

28.09.2013

Gleich dreimal Grund zu feiern

Stolz auf das neue Täfelchen, die neuen Räume und die sanierte Fahne – die Landjugend Egling.
Bild: Theresa Bucher

Eglinger weihen neue Räume ein, präsentieren neues Täfelchen und segnen die sanierte Fahne

Egling Die Katholische Landjugend Egling-Heinrichshofen hatte gleich drei Gründe, gebührend zu feiern. Die Jugendräume in der Schule wurden aufgrund der Umbaumaßnahmen an der Turnhalle erneuert und erstrahlen nun im neuen Glanz, ein neues Täfelchen, das den Verein auf Umzügen ankündigt, wurde präsentiert und als Höhepunkt wurde die neu restaurierte Fahne des ehemaligen Burschen- und Gesellenvereins feierlich gesegnet.

Das Fest begann mit einem Jugendgottesdienst, der vom Ressort Kirche der Landjugend gestaltet und musikalisch von der „Jugo-Band“ umrahmt wurde. Zusammen mit den örtlichen Vereinen und dem Partnerverein aus Dünzelbach marschierten im Anschluss alle Teilnehmer zu den neuen Jugendräumen, wo im Rahmen eines Weinfestes zusammen gefeiert und gelacht wurde.

Im Zelt kam dank der Blaskapelle Egling-Heinrichshofen und der „Jugo-Band“ sofort Feierlaune bei Jung und Alt auf, und zur späteren Stunde wurde an der Bar mit DJ auf den Verein angestoßen. Alles in allem war der gesamte Vorstand der Landjugend sehr zufrieden mit dem durchaus gelungenen Weinfest und erster Vorsitzender Philipp Herz bedankte sich bei allen Mitwirkenden und bei all denjenigen, die den Verein immer wieder unterstützen. (lt)

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren