Newsticker
Finnisches Parlament stimmt Nato-Mitgliedsantrag zu
  1. Startseite
  2. Landsberg
  3. Greifenberg: Unbekannte brechen Tankstutzen auf

Greifenberg
26.01.2019

Unbekannte brechen Tankstutzen auf

Die Polizei ermittelt, nachdem einige Fahrzeuge am Ammersee-Westufer aufgebrochen wurden.
Foto: Julian Leitenstorfer (Symbolbild)

Achtung Fahrzeugbesitzer: Am Ammersee-Westufer sind Spritdiebe unterwegs. Die Polizei Dießen meldet mehrere Fälle.

Die Polizei Dießen ermittelt wegen mehrerer Fälle von Fahrzeug-Aufbrüchen. Der erste ereignete sich bereits in der Zeit von Mittwoch, 17.15 Uhr, bis Mittwoch, 7.15 Uhr, im Gewerbering in Greifenberg. Unbekannte hebelten dort die Tankstutzen zweier Firmenautos auf. Diesel wurde offensichtlich keiner abgepumpt. Zudem hebelte der Täter die Ladefläche eines der Fahrzeuge auf und entwendete Werkzeug im Wert von über 1000 Euro. Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf rund 70 Euro.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.