1. Startseite
  2. Lokales (Landsberg)
  3. Haarschnitt auch im Freien

05.11.2010

Haarschnitt auch im Freien

In Hechenwang hat Barbara Kadlec ihr Naturfriseurgeschäft eröffnet. Foto: Jordan
Bild: Jordan

Hechenwang In einem ökologisch gebauten Häuschen unweit der idyllisch gelegenen Dorfkirche St. Martin von Hechenwang hat Naturfriseurin Barbara Kadlec jetzt mit einer großen Einweihungsfeier ihren Laden eröffnet. Nach ihrer Friseurlehre bei Ulrich Graf in München war Barbara Kadlec als Maskenbildnerin beim Fernsehen tätig und verbrachte einige Jahre in Prag. Nach der Meisterprüfung war für sie jedoch klar, dass sie nicht weiter mit den üblichen Chemieprodukten arbeiten wollte. In der österreichischen Firma CulumNatura hat sie den passenden Partner für ihre Selbstständigkeit gefunden. Firmenphilosophie und Produktkonzept, das auf streng natürlicher Zusammensetzung hochwertiger Inhaltsstoffe basiert, haben sie überzeugt. Nach einjähriger Aus- und Weiterbildung zur Naturfriseurin bietet Kadlec ihre Dienstleistungen mit kompetenter Beratung rund um die natürliche Haar- und Hautpflege in den eigenen Räumen an, im Sommer gibt es einen Freiluftschnittplatz im Garten. Bei der Eröffnungsfeier überbrachte auch Windachs Bürgermeister Walter Graf seine Glückwünsche. Stimmungsvoll umrahmt wurde die Feier von der Harfenistin Gabriele Ogrissek und der Dießener Autorin Brigitte Hussak. Willy Luger, Geschäftsführer der Firma CulumNatura, war aus Österreich angereist und informierte über die Firmenphilosophie.

Hechenwang In einem ökologisch gebauten Häuschen unweit der idyllisch gelegenen Dorfkirche St. Martin von Hechenwang hat Naturfriseurin Barbara Kadlec jetzt mit einer großen Einweihungsfeier ihren Laden eröffnet. Nach ihrer Friseurlehre bei Ulrich Graf in München war Barbara Kadlec als Maskenbildnerin beim Fernsehen tätig und verbrachte einige Jahre in Prag. Nach der Meisterprüfung war für sie jedoch klar, dass sie nicht weiter mit den üblichen Chemieprodukten arbeiten wollte. In der österreichischen Firma CulumNatura hat sie den passenden Partner für ihre Selbstständigkeit gefunden. Firmenphilosophie und Produktkonzept, das auf streng natürlicher Zusammensetzung hochwertiger Inhaltsstoffe basiert, haben sie überzeugt. Nach einjähriger Aus- und Weiterbildung zur Naturfriseurin bietet Kadlec ihre Dienstleistungen mit kompetenter Beratung rund um die natürliche Haar- und Hautpflege in den eigenen Räumen an, im Sommer gibt es einen Freiluftschnittplatz im Garten. Bei der Eröffnungsfeier überbrachte auch Windachs Bürgermeister Walter Graf seine Glückwünsche. Stimmungsvoll umrahmt wurde die Feier von der Harfenistin Gabriele Ogrissek und der Dießener Autorin Brigitte Hussak. Willy Luger, Geschäftsführer der Firma CulumNatura, war aus Österreich angereist und informierte über die Firmenphilosophie.

Kontakt Barbara Kadlec, Kapellenweg 3a, Hechenwang, 08806/924346, www.haarschnittpur.de

Themen Folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an digital@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Lesen Sie dazu auch
jor264(1).jpg
Windach

Wenn das Windacher Schloss sprechen könnte ...

ad__web+mobil@940x235.jpg

Webseite und App freischalten!

Zugang zu allen Inhalten, mtl. kündbar, 4 Jahre Abopreis-Garantie.
So attraktiv waren Heimatnachrichten noch nie!

Zum Web & Mobil Starterpaket